Der Fittness- und Gesundheits-Club

SportStep.de


Training mit dem Crosstrainer

Beitrag vom Juli 01, 2017
Der Crosstrainer

Training mit dem Crosstrainer

Der Crosstrainer ist eines der Geräte, die man häufig noch in der Wohnung unterbringen kann und der sich deshalb einer größeren Beliebtheit erfreut. Er ähnelt einem Fahrradtrainer, trainiert aber wesentlich mehr Muskelgruppen und sollte deshalb bevorzugt werden. Er hat heute unter den Fitnessgeräten den größten Marktanteil. Der Crosstrainer dient in erster Linie dem Ausdauertraining. Er besitzt zwei Trittbretter für die Füße, die mit zwei senkrechten Stangen für die Armbewegungen gekoppelt sind.

So kann man sowohl die Beinmuskulatur als auch die Armmuskulatur stärken, je nachdem, ob man mit den Füßen oder mit den Armen den Crosstrainer hauptsächlich in Bewegung setzt. Das eine geht allerdings nicht ohne das andere, doch kann man unterschiedliche Schwerpunkte setzen.

Bewegungsablauf

Die Bewegungen ähneln den Bewegungen beim Gehen, wobei allerdings die Füße fest auf den Trittbrettern stehen bleiben und dadurch das die Gelenke belastende Auftreten entfällt. Damit es nicht zu schnell geht, hat der Crosstrainer ein Schwungrad, das mit einer Bremse reguliert werden kann. So kann man einstellen, ob es leicht oder schwer gehen soll. Natürlich fängt man mit der leichten Einstellung an und steigert allmählich die Bremswirkung, wenn man schon einige Trainingseinheiten hinter sich hat und schon geübter ist.

Verschiedenen Ausführungen von Crosstrainern

Crosstrainer gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ob da das Schwungrad vorne oder hinten sitzt, ist nicht von Bedeutung. Wichtig sind die Zusatzeinrichtungen, die letztlich auch den Preis des Gerätes bestimmen. Da geht es vom einfachen Gerät, das nur die Funktionen beinhaltet, bis zum Luxusgerät mit elektronischer Anzeige und Erinnerungsfunktion, und das auch gleich noch getrennt für die einzelnen Mitglieder der Familie.

Weiterentwicklungen optimieren den Crosstrainer

Dazu kommen noch Weiterentwicklungen, die die Bewegungsabläufe beim Crosstrainer optimieren. Qualitätsmerkmale beim Crosstrainer? Enger Abstand der Trittbretter, geeignet für ein hohes Körpergewicht, hochwertige Lager.




↑ Top